Brückenapotheke

Apotheke am Kranen

Glockenapotheke

Frankenapotheke


Datenschutz und Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
Datenschutzhinweis für die Nutzung von WhatsApp

Die Nutzung von WhatsApp entspricht den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von WhatsApp, denen jeder Nutzer vor Verwendung der Anwendung zugestimmt hat. Bei WhatsApp handelt es sich um einen US-amerikanischen Instant-Managing-Dienst. Wir weisen Sie darauf hin, dass WhatsApp möglicherweise nicht die Voraussetzungen an die erforderliche Datensicherheit nach §9 des deutschen Datenschutzgesetzes (BDSG) sowie den Anhang zu §9 BDSG erfüllt und wir für die Sicherheit Ihrer Daten keine Haftung übernehmen. Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass WhatsApp in Erfahrung bringen kann, dass und wann Sie uns eine Nachricht geschickt haben. WhatsApp sichert jedoch zu, dass die Kommunikationsinhalte Ende-zu-Ende verschlüsselt sind. Das bedeutet, dass Ihre Nachrichten auf dem Weg von Ihnen zu uns durch Dritte (einschließlich WhatsApp) nicht einsehbar sind. Voraussetzung dafür ist die Verwendung einer aktuellen Version. Eine Zertifizierung dieses Prozesses ist uns allerdings nicht möglich.

Wir möchten ausdrücklich darauf verweisen, dass wir Ihre durch WhatsApp erhaltenen Kontaktdaten nicht verarbeiten oder nutzen werden. WhatsApp ist lediglich das Kommunikationsmedium. Durch Kontaktaufnahme via WhatsApp geben Sie uns Ihr Einverständnis über dieses Medium mit Ihnen zu kommunizieren und ggf. personenbezogene Daten abzufragen. Alle personenbezogenen Daten werden von dem Nutzer selbst erstellt und übermittelt. Sobald der Bestell- und Belieferungsprozess abgeschlossen ist, löschen wir die über WhatsApp erhobenen Daten von unseren Endgeräten.

Der von uns bestellte Datenschutzbeauftragte wirkt auf die Einhaltung des Datenschutzes hin.
Weitere Datenschutzhinweise von WhatsApp: www.whatsapp.com/legal/

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Der Newsletterversand erfolgt über unseren Partner Cleverreach. Ihre Daten werden beim Eintrag in unseren Newsletter an Cleverreach übetragen.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit über den Austragen-Link im Newsletter widerrufen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Falls Sie eine Erfassung durch Google bei Ihrem Besuch auf unserer Website nicht möchten, haben Sie hier die Möglichkeit Google Analytics zu deaktivieren.

Google Analytics jetzt deaktivieren



Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.



Öffentliches Verfahrensverzeichnis für Jedermann

Gemäß §4g BDSG hat der Beauftragte für Datenschutz auf Antrag Jedermann in geeigneter Weise die in §4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir hier nach und verzichten damit auf den individuellen Antrag Ihrerseits.

1. Name der Verantwortlichen Stelle
Glocken-Apotheke
Forchheimer Straße 47
96129 Strullendorf
Tel.: 09543 82 00 00
info(at)glocken-apo-strullendorf.de

2. Apothekenleiter
Hartmut Held e.K.
Berufsbezeichnung: Apotheker
Der Titel Apotheker wurde in Deutschland erworben.

3. Datenschutzbeauftragter
Michael Triesch
Triesch Managementsysteme & Datenschutz
Rheindamm 13
40668 Meerbusch
Tel: +49 2150-7948980
Mobil: 0173 5770660
m.triesch[at]ds-services.de

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Die entsprechenden Daten werden erhoben, verarbeitet und zum Betrieb einer öffentlichen Apotheke genutzt, Waren und Informationen werden beschafft, bewertet und abgegeben. Dienstleistungen werden erbracht und Leistungen abgerechnet.

5. Personengruppen
Es werden im Wesentlichen zu folgenden Gruppen, soweit es sich um natürliche Personen handelt, personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • Kunden, potentielle Kunden, Interessenten
  • Krankenkassen
  • Ärzte, Therapeuten
  • Lieferanten
  • Dienstleistungserbringer
  • Mitarbeiter, ehemalige Mitarbeiter, Bewerber
  • Kontaktpersonen zu den vorgenannten Gruppen

6. Datenkategorien

  • Gesundheitsdaten
  • Telefondaten
  • Stamm-, Zahlungs-, Betreuungs-, Liefer- und Abrechnungsdaten
  • Daten von Dienstleistern
  • Daten zur Erfüllung sozialversicherungsrechtlicher und sonstiger gesetzlicher Verpflichtungen

7. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Intern:

  • Mitarbeiter, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Informationsprozesse beteiligt sind.


Extern:

  • externe Stellen, entsprechend §11 BDSG (Diensleistungsunternehmen) wie z.B. Krankenkassen und Apotheken-Abrechnungsstellen
  • Ärzte, Krankenhäuser, Therapeuten, Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen
  • öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, wie z.B. Finanzbehörden und Sozialversicherungsträger
  • EDV-Dienstleister
  • Steuerberater

8. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Erfüllung des Auftrags erforderlich sind. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die zur Erhebung genannten Zwecke wegfallen.

9. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung der Daten an Drittstaaten ist nicht geplant